Disco (2.0)

Disco (2.0)

Die Handelsstrategie „Disco“ basiert auf einem algorithmischen System mit dem DAX30 als Underlying. Es wird der voraussichtliche Trend in der Eröffnungsphase des DAX für jeden Handelstag separat berechnet und gehandelt. Hintergrund ist die technische Analyse auf kurzfristiger Basis. Verwendet werden Gleitende Durchschnitte, Bollinger Bands, RSI, Gaps und Trendlinienbrüche sowie Divergenzen im RSI.

Disco - equity_short_20170207

↑ Backtest – equity short term

Disco - equity-wikifolio_20170207

↑ wikifolio

Disco - equity-ayondo_20170207

↑ ayondo

Disco - equity-eToro_20170207

↑ eToro

Disco - equity_20170207

↑ Backtest – equity long term

Disco - drawdown_20170207

↑ Backtest – drawdown close to close

Disco - monthly_20170207

↑ Backtest – monthly returns


Die Handelsstrategie „Disco“ basiert auf einem algorithmischen System mit dem DAX30 als Underlying.

Es wird der voraussichtliche Trend in der Eröffnungsphase des DAX für jeden Handelstag separat berechnet und gehandelt.

Hintergrund ist die technische Analyse auf kurzfristiger Basis. Verwendet werden Gleitende Durchschnitte, Bollinger Bands, RSI, Gaps und Trendlinienbrüche sowie Divergenzen im RSI.

Die Strategie zeichnet sich durch einen gemäßigten Handel aus und ist damit gut für die „Copy-Funktion“ auf Social-Trading-Plattformen geeignet.

„Disco“ tätigt 0-2 Trades pro Tag. Offene Positionen werden zum Handelsende geschlossen.

Das Risikolevel variiert auf den Plattformen und ist unter der jeweiligen Strategiebeschreibung und in der „Read me!“ aufgeführt.

Die Strategie „Disco“ ist auf folgenden Plattformen vertreten:

wikifolio
eToro
Ayondo


The trading strategy “Disco” is based on an algorithmic trading system with the German index DAX (GER30) as an underlying asset.

The trading system anticipates the main trend in the market’s opening phase and trades it.

For calculation it enlists the technical analysis: Average True Range, Bollinger Bands, Relative Strength Index, gaps, tangented trend lines and divergences in the RSI.

“Disco” places emphasis on a calm, low-frequency trading and is well suitable for copy-trading.

It opens from zero to two long or short positions per day, which will be closed at the end of the day in every case. There is no holding overnight.

The trading strategy “Disco” is represented with different risk levels (see „Read me!“) on these platforms:

wikifolio
eToro
Ayondo